Login

Register

Login

Register

Bio-Mandelkuchen mit Trauben

Bio-Mandelkuchen mit Trauben

Zutaten

  • 4 Bio-Eier
  • eine Prise Salz
  • 75 g Bio-Zucker
  • 1 Pck. Bio-Vanillezucker
  • 50 ml Bio-Vollmilch
  • 100 g Bio-Mandeln, gemahlen
  • 100 g Bio-Weintrauben (ohne Kerne)
  • etwas Bio-Butter zum Einfetten der Form
  • Bio-Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • 3 Bio-Eier trennen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • In einer zweiten Schüssel die 3 Eigelbe, ein weiteres ganzes Bio-Ei, Bio-Zucker und -Vanillezucker schaumig rühren.
  • Anschließend die Bio-Milch hinzugeben und mit den gemahlenen Bio-Mandeln unterrühren.
  • Nun den Eischnee unter die Mandelmischung heben bis sie sich gut miteinander vermischt hat.
  • Mandelkuchen-Teig nun in eine mit etwas Butter gefettete ofenfeste Form (Durchmesser etwa 20 cm) geben.
  • Bio-Weintrauben waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf den Teig geben und im heißen Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
  • Mandelkuchen nach der Backzeit etwa 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, anschließend mit etwas Bio-Puderzucker bestreuen und lauwarm servieren.

X