Login

Register

Login

Register

No-bake-Cheesecake im Glas

(Das Rezept ergibt 4 Kuchendesserts)

Zutaten

  • 60 g Butterkekse in Bio-Qualität
  • 30 g Bio-Butter
  • Abrieb einer halben Bio-Zitrone
  • 200 g Bio-Frischkäse
  • 150 g Joghurt in Bio-Qualität
  • 2 EL Bio-Rohrzucker
  • 250 g Bio-Himbeeren
  • 1 gehäufter EL Bio-Himbeermarmelade
  • etwas frische Bio-Minze zum Garnieren

Zubereitung

  • Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und fein zerbröseln. Dies gelingt am allerbesten, wenn man mit einem Nudelholz einige Male darüber rollt.
  • Butter schmelzen und gemeinsam mit den Keksbröseln in eine Schüssel geben. Gut vermischen und die Butter-Brösel-Mischung auf 4 kleine Dessert- oder Weckgläser verteilen. Leicht andrücken.
  • Bio-Himbeeren waschen, einige schöne Früchte beiseitelegen und die restlichen Früchte mit einem EL Himbeermarmelade erhitzen und kurz aufkochen lassen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
  • Frischkäse mit Rohrzucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb und Joghurt glattrühren.
  • Frischkäsemasse gleichmäßig auf die 4 Gläser verteilen. Die erkaltete Himbeersoße darüber verteilen und zum Schluss mit den restlichen Himbeeren und einigen frischen Minze-Blättern dekorieren.
  • Die No-bake-Cheesecakes bis zum Verzehr kalt stellen.
  • TIPP: Wer möchte, kann die kleinen Kuchendesserts im Glas noch mit etwas Puderzucker bestäuben oder mit feinen Hobeln aus weißer oder dunkler Bio-Schokolade bestreuen.

X