Login

Register

Login

Register

Selbstgemachter Bio-Himbeer-Senf

Zutaten

  • 200 g Bio-Himbeeren
  • 5 EL grobkörniger Bio-Senf
  • 2 EL Bio-Honig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Bio-Himbeeren mit einem Löffel durch ein feines Sieb streichen, das Himbeerpürree dabei in einer Schale auffangen.
  • Die pürierten Himbeeren mit Bio-Senf, Bio-Honig und einer Prise Salz und Pfeffer verrühren, bei mittlerer Ofentemperatur erhitzen und etwa 10 – 15 Minuten einkochen, bis der Himbeersenf eine etwas festere Konsistenz bekommt.
  • Den Bio-Himbeersenf in ein sauberes Weckglas geben, verschließen und mit einem Geschirrtuch bedeckt langsam abkühlen lassen.
  • Den Bio-Himbeersenf im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 10 Tagen verzehren.
  • Serviervorschlag: Der Bio-Himbeersenf schmeckt wunderbar zu Käse oder als fruchtige Note im Salat-Dressing.

X