Veranstaltungsvorschau Schwaben

Das Programm der Öko-Erlebnistage 2017 steht und wir bieten an dieser Stelle eine kurze Übersicht auf die Highlights in den Regionen – los geht es mit Schwaben.

Zwischen Obersdorf und Nördlingen finden insgesamt 29 Veranstaltungen rund um ökologische Lebensmittel und ihre Erzeugung statt. Dazu zählen viele Märkte, wie der inzwischen zur beliebten Tradition gewachsene Ökomarkt im Heilig-Kreuz-Garten in Donauwörth (3. September) der mit über 50 Ständen zum flanieren einlädt. In Günzburg gibt es Bio-Pizza und Bio-Flammkuchen aus dem Steinhofen, Milchziegen, Schweine, Galloways, Dammwild und Pfaue (14., 21. und 28. September). Ein besonderes Abenteuer können Kinder im Augsburger Siebentischwald erleben: in der Dämmerung geht es mit Fledermaus-Detektor auf Tour – dazu gibt es leckere Bio-Snacks aus dem Bollerwagen (30. September). Neben diesen Events warten zahlreiche Hofführungen, Erntedankfeste und Bio-Weinverkostungen auf Besucher.

Wer wissen will, was genau wann und wo in seiner Region stattfindet, der wird hier fündig – einfach oben auf „Sortieren nach Region, Verband oder Zusatzinformation“ klicken und eure Region auswählen, oder ihr nutzt unsere Karte, um in eure Region zu zoomen.

X